View Issue Details

IDProjectCategoryView StatusLast Update
0002025GeoSetterUser Interfacepublic2019-02-24 22:52
ReporterKatermerlin Assigned To 
PrioritynormalSeverityminorReproducibilityalways
Status newResolutionopen 
PlatformFujitsu Celsius W370OSWin10Pro(32)OS Version1809
Product Version3.5 
Target VersionFixed in Version 
Summary0002025: Bei Verwendung des "Hoher-Kontrast" Modus keine Kartenanzeige
DescriptionVerwendet man den "Hoher Kontrast" -Anzeigemodus, bleibt das Kartenfenster leer.
Steps To ReproduceHin- u.- Herschalten zwischen normalem Ansichts-Modus und "Hoher Kontrast"-Modus mit ALT+UMSCH+DRUCK
Additional InformationTrat nach Update auf WinVer 1809 auf, hat aber damit nichts zu tun.
TagsNo tags attached.

Activities

Katermerlin

2019-02-22 20:20

reporter  

Fehler Geosetter.jpg (92,319 bytes)
Fehler Geosetter.jpg (92,319 bytes)

Erik Krause

2019-02-23 18:31

reporter   ~0003695

Könnte das auch dieses Problem sein? http://www.geosetter.de/mantis/view.php?id=1970

Katermerlin

2019-02-23 23:14

reporter   ~0003696

...ich weiß nicht, muß das mal durcharbeiten. Ich glaub aber eher nicht. Das mit der Darstellbarkeit von Google Karten hat eine seltsame Wendung bekommen: Es scheint so zu sein, daß die Meldungen von Google nur an Arbeitstagen kommen. Am Wochenende funktioniert es seltsamerweise und ich kann (heute erst probiert) die Google-Karten ohne Einschränkung sehen...

Erik Krause

2019-02-24 13:56

reporter   ~0003697

Das ist nicht seltsam. Friedemann hat das Kontingent beschränkt. D.h. das nach einer bestimmten Anzahl Zugriffen die Einschränkung greift. Dauerhafte Abhilfe schafft nur eine eigene Abfrageseite mit eigenem API-Key, wie unter http://www.geosetter.de/mantis/view.php?id=1970 beschrieben. Das ist auch schon aus Gründen der Fairness geboten, weil (wenn ich das richtig verstanden habe) Friedemann sonst trotzdem Kosten entstehen.

Katermerlin

2019-02-24 22:52

reporter   ~0003699

Jetzt fange ich so langsam an, das zu verstehen das mit dem Kontingent... Mit dem eigenen API-Key muß ich mich mal befassen, das macht Sinn.

Jedoch ist das nicht das Problem daß ich gemeldet habe. Man kann es leicht provozieren, indem man zwischen normalem Ansichts-Modus und "Hoher Kontrast"-Modus mit ALT+UMSCH+DRUCK hin- und herschaltet bei geöffnetem Kartenfenster. Wenn ich OpenStreetMap gewählt habe und ALT+UMSCH+DRUCK mache, verschwindet die Anzeige im Kartenfenster und je nach Einstellungen für den Hohen Kontrast wird ein schwarzer, weißer oder andersfarbiger Hintergrund OHNE Bild gezeigt... Nach nochmaligem ALT+UMSCH+DRUCK ist man wieder in der Normalanzeige und die Karte ist wieder da...
Was etwas seltsam ist, daß links unten im Kartenfenster auch bei Benutzung von OpenStreetMap "Google" angezeigt wird... Warum?

Issue History

Date Modified Username Field Change
2019-02-22 20:20 Katermerlin New Issue
2019-02-22 20:20 Katermerlin File Added: Fehler Geosetter.jpg
2019-02-23 18:31 Erik Krause Note Added: 0003695
2019-02-23 23:14 Katermerlin Note Added: 0003696
2019-02-24 13:56 Erik Krause Note Added: 0003697
2019-02-24 22:52 Katermerlin Note Added: 0003699