13 Kommentare

  1. Hallo,
    ich bekomme bei der Vers. 3.4.16 folgende Fehlermeldung:
    “Das stundenlimit von 1000 credits für geosetter wurde überschritten. Bitte drosseln Sie Ihre Anfragen oder nutzen Sie den kommerziellen Service”.
    Das Programm wird nur für private Zwecke benutzt. Wie kann ich weiter machen?
    Gruss Werner

  2. Hallo,
    erstmals vielen Dank für dieses wirklich tolle Programm!
    seit einiger Zeit funktioniert bei mir auf 2 verschiedenen Computern (in verschiedenen Lokationen) der automatische Update von Exiftool nicht mehr! Fehlermeldung: “Informationen über eine neuere Version können nicht abgerufen werden. Überprüfen Sie bitte ihre Internetverbindung!”. Mit der Internet-Verbindung habe ich allerdings ganz sicher kein Problem! Hat sich der “Update-Pfad” bei Phil Harvey vielleicht geändert? Haben das andere Benutzer auch?
    vielen Dank für eine Information und evtl. Problembehebung!
    lG
    Gerald Kapounek

    1. Hallo Gerald,
      bei mir tritt der gleiche Fehler auf. Auch eine Prüfung auf Updates von Geo-Setter funktioniert nicht.
      Trotzdem Danke an den Programmierer für das schöne Programm.
      Gruß Willie.

    2. Exif Tool Update, seit einiger Zeit nicht möglich…

      Abhilfe/Workaround:
      Auf der Seite von Phil (link funktioniert, Hilfe, Exiftool) die neueste Version laden für z.B. Windows. Die Exe nach ..\geosetter\tools\ kopieren und in Exiftool.exe umbennen.

      Öfter mal auf die Exiftool Seite nachschauen…

      Warum das Update nicht mehr klappt, weiss ich leider nicht, meine Firewall Einstellung ist korrekt, scheinbar versagt der Update-Link bzw. hat sich geändert.

      Beste Grüße
      Reinhard

  3. Hallo Fam. Friedemann,

    Vielen Dank für die Bereitstellung von GeoSetter. Ich habe die Version 3.5.3 . Leider scheint die Karten Adresse nicht zu stimmen oder funktioniert die Karte nur unter dem Internet Explorer? Ich benutze Firefox. Laut Internetsuche sollte diese Adressse Abhilfe schaffen aber auch diese funktioniert nicht. ( http://www.geosetter.de/map_google.html ) Könnten Sie mir da weiter Helfen? Vielen Dank im voraus.

  4. On startup, I always get the message
    “Google Maps kann auf dieser Seite nicht richtig geladen werden.” (“Google map does not work correctly here”). But using “Map type selection” in the upper left corner of the menu and selecting
    > “OpenStreetMap”
    works perfectly.

    Since the Google variants do not work: It would be great if “OpenStreetMap” could be complemented with “OpenTopoMap” (https://opentopomap.org/), if a topographic style of the map is prefered.
    (On the first glance it looks like it should work in the same way – Friedemann would know better.)

    Thanks for this great tool !

  5. Hallo und vielen Dank für diese praktische Software. Es wäre großartig, wenn sie auch das neue, von Apple genutzte Format .heic unterstützen würde, von dem einige sagen, dass es in ferner Zukunft .jpg ablösen könnte. Die Metadaten lassen sich schon abrufen, leider wird die Geo Location des Fotos aber nicht auf der Karte angezeigt. Würde mich über ein entsprechendes Update freuen!

  6. Vielen Dank für dieses super Tool, grandios! Freue mich schon auf die neue Version 4!

    Schade wurde ab v3.5 die Funktionalität zum Synchronisieren von Metadaten entfernt, ich wünschte mir sie käme bald wieder zurück. Ich habe diese jeweils benutzt um jpg and raw Dateien synchron zu halten. Gibt es dazu eine gute Alternative bis es soweit ist?

  7. Das Programm war große Klasse aber seit der Google-Beschränkung läuft die Kartendarstellung überhaupt nicht mehr.
    Auch das Update hat nichts verändert
    Was muß denn bei der Festlung der Karten im Menu stehen, damit ich mit OSM arbeien kann?

  8. Seit einiger Zeit kann ich keine Adressen mehr suchen, es erscheint nach Eingabe der Adresse “not found”.
    Ich habe die Software neu auf einem PC installiert, daher liegt der Fehler vielleicht auch bei mir…

  9. Hallo,
    erstmal danke für das Tool. Habe gerade eine Kleinigkeit gespendet.
    Habe mir die Version 3.53 erstmalig runtergeladen und installiert.
    In dem C:Programme(x86) , GeoSetter, tools habe ich einfach die Exiftool Anwendung mit der heruntergeladenen Exif Datei 12.04 ersetzt. Läuft problemlos.
    Die ersten 3 Programmstarts zeigte die Karte alles richtig an, nun ist Sie angegraut. System funktioniert aber tadellos. Nun zu meiner Frage: Kann man nicht sich selbst einen API Key bei Google
    holen und ihn hier einfügen? Soweit ich weiß ist dies doch bei Privat relativ kostengünstig.
    Hoffe das geht. Über Antwort von jemanden würde ich mich freuen.
    Auf jedenfall: Tolles Programm!!
    MFG
    Ralf D.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.